Sportler nach der Pause

Karateka Marius Werz lernte sich in der Corona-Zeit zu organisieren

Matthias Kaufhold

Von Matthias Kaufhold

Mi, 01. Juli 2020 um 21:07 Uhr

Sonstige Sportarten

BZ-Plus Mit Fitness und Büffeln für die Schule brachte Marius Werz während des Lockdowns Struktur in seinen Tag. 2021 will der Karateka vom Dojo Breisach wieder deutscher Meister werden.

Der Kampf gegen die Covid-19-Pandemie schränkt den Alltag in Südbaden weiterhin ein. Auch Sportler haben ihr Leben seit dem Shutdown Mitte März neu ausrichten müssen. Matthias Kaufhold hat den Karateka Marius Werz zur Mittagszeit telefonisch zu seiner aktuellen Lage befragt. Der 17-jährige Kampfsportler wohnt in Vogtsburg-Achkarren und startet für das Karate Dojo Breisach. Werz wurde 2018 in der Disziplin Kata deutscher Juniorenmeister und sicherte sich im vergangenen Jahr hier Silber und Rang fünf bei der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung