Arbeiten im Europa-Park

Karrieresprung ins erfrischende Nass der neuen Wasserwelt

Do, 19. Dezember 2019 um 10:51 Uhr

Anzeige Nach sehnsüchtiger Zeit des Wartens war im November 2019 der große Moment gekommen: Rulantica – die neue Indoor-Wasserwelt des Europa-Park hat eröffnet!

Auf 32.600 Quadratmetern können kleine und große Abenteurer das ganze Jahr über neun thematisierte Bereiche und 25 einzigartige Wasserattraktionen auskundschaften. Die neue Wasserwelt besticht durch ihre aufwändig gestaltete nordische Erlebniswelt und bietet mit ihren 17 Rutschen Spaß für die ganze Familie.

Über eine Brücke ist Rulantica außerdem mit dem im Mai 2019 eröffneten 4-Sterne Superior Hotel "Krønasår" verbunden, sodass Hotelgäste exklusiven Zugang in die Wasserwelt haben. Mit dem Museumshotel erweitert der Europa-Park seine Bettenanzahl auf insgesamt über 5.800 Betten in den sechs parkeigenen Erlebnishotels und schafft zusätzlich 250 neue Arbeitsplätze in den Bereichen Service, Küche, Rezeption und Housekeeping.

Aber nicht nur das Hotel "Krønasår", sondern auch Rulantica freut sich über einen außerordentlichen Mitarbeiterzuwachs in den verschiedensten Einsatzbereichen. Für den laufenden Betrieb in der neuen Wasserwelt wurden 300 neue Stellen geschaffen. "Wir wollen mit Rulantica den Europa-Park weiter zu einer Kurzreisedestination ausbauen und den Erfolg des Familienunternehmens nachhaltig sichern. Durch den Ganzjahresbetrieb schaffen wir zusätzliche attraktive Arbeitsplätze" sagt Roland Mack, Gründer und Inhaber des Europa-Park.

Für die Sicherheit und die Einhaltung der Baderegeln sorgen beispielsweise Rettungsschwimmerinnen und Rettungsschwimmer, die in Zusammenarbeit mit der DLRG ausgebildet wurden. Wie die meisten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus anderen Bereichen, haben auch sie ihre Arbeit bereits Mitte Oktober – einen Monat vor der Eröffnung von Rulantica – aufgenommen, um die Wasserwelt bestmöglich kennenzulernen und Abläufe zu optimieren. An den einzelnen Rutschen sorgt das Operator-Team für die Einweisung der Badegäste und garantiert somit reibungsloses Rutschvergnügen und Wasserspaß. Daneben gibt es noch zahlreiche weitere Stellen, sei es in der Gastronomie, im Shopping oder als Verstärkung des Front-Office-Teams. Auch für diese Positionen bietet der Europa-Park eigene Schulungen an, die unter anderem den gelungenen Gästekontakt trainieren. Da Sicherheit in Rulantica an erster Stelle steht, nehmen alle Mitarbeiter zusätzlich an einem Erste-Hilfe-Kurs teil.

Wir haben Dein Interesse geweckt? Informationen zu den über 500 neuen Arbeitsplätzen, die der Europa-Park mit der Eröffnung des Erlebnishotels "Krønasår" und der Wasserwelt Rulantica im Jahr 2019 geschaffen hat, findest Du hier.
Europa-Park GmbH & Co Mack KG

Adresse: Europa-Park-Straße 2, 77977 Rust
Mail: jobs@europapark.de
Web: jobs.europapark.de
Geschäftsführer: Dr.-Ing. h. c. Roland Mack
Dipl.-Wirt.-Ing. Jürgen Mack
Dipl.-Betriebswirt (FH) Michael Mack
Dipl.-Hôtelier HF/SHL Thomas Mack
Gründung: 1975
Mitarbeiter: 4.400
Branche: Dienstleistungsunternehmen, Freizeitpark, Hotellerie und Gastronomie