BZ hilft

Katholische Kirchegemeinde in Zell und Häg-Ehrsberg hilft Corona-Betroffenen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 18. März 2020

Todtnau

Auf unseren Aufruf haben sich Engagierte der katholischen Kirchengemeinde in Zell und Häg-Ehrsberg gemeldet. Mitglieder des Pfarrgemeinderats der Seelsorgeeinheit Zell richten für Coronageschädigte einen kostenlosen Hilfsdienst ein.

Einkäufe und mehr für Corona-Betroffene

Er ist für alle Menschen gedacht, die anderweitig keine Hilfe erwarten können. Das soll helfen, die Corona-Ansteckungsgefahr zu reduzieren, schreibt die Initiative. Als Beispiele nennt sie Fahrdienste und Einkäufe.

Kontakt: info@kath-zelliw.de,
Tel. 0162-7555048; Tel. 0152-01349329; Tel. 0162-1328132 und Tel. 0152-02059213

"BZ hilft" schafft Öffentlichkeit und bringt so Menschen, die Hilfe anbieten, mit jenen zusammen, die Hilfe benötigen.