Kein Führerschein, dafür 1,5 Promille Alkohol im Blut

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 16. September 2019 um 13:42 Uhr

Bad Säckingen

Unter Alkohol und ohne Führerschein ist ein 38-Jähriger am Sonntag gegen 2 Uhr mit dem Auto bei Bad Säckingen von der Straße abgekommen.

Unter Alkohol und ohne Führerschein ist ein 38-Jähriger am Sonntag gegen 2 Uhr mit dem Auto bei Bad Säckingen von der Straße abgekommen. Er blieb unversehrt. Er war auf der Kreisstraße nach Egg unterwegs, als er in einer Rechtskurve die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Nach der Kollision mit einer Leitplanke prallte das Auto gegen einen Felsen, wo es auf der Seite liegen blieb. Ein Alkoholtest ergab 1,5 Promille. Am Auto entstanden 5000 Euro Schaden.