Pannenreaktor

Kein Zweifel an der Stilllegung von Fessenheim

Bärbel Nückles

Von Bärbel Nückles

Fr, 19. Januar 2018 um 22:00 Uhr

Südwest

Frankreichs Umweltstaatssekretär Lecornu ist zu Besuch im Elsass und deutet an, wie es dort ohne das Atomkraftwerk wirtschaftlich weiter gehen könnte.

Sébastien Lecornu will bei seinem dreitägigen Besuch im Elsass keinen Zweifel aufkommen lassen: Paris macht nun Ernst mit der Stilllegung des Akw Fessenheim. Am Freitag hat der Umweltstaatssekretär bei einer Pressekonferenz zwar kein fertiges Konzept für die Industriealisierung präsentiert, auch hat er keinen Blankoscheck hervorgezogen.

Gleichwohl war Lecornu mit einer Strategie angereist, wie er die Zukunft des Standortes nach dem Ende des Atomkraftwerks ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung