Account/Login

Keine Nötigung im Straßenverkehr

  • Di, 04. August 2020
    Titisee-Neustadt

     

BZ-Plus Amtsgericht Neustadt stellt die Verhandlung gegen einen Busfahrer gegen Zahlung einer Geldauflage ein.

"Es war ein Missverständnis." Mit diesen Worten wehrte sich der 46-jährige Fahrer eines Reisebusses gegen den Vorwurf der Nötigung. Letzten Endes erfolgreich, denn die Verhandlung im Neustädter Amtsgericht wurde nach gut zwei Stunden gegen eine Geldauflage eingestellt.
Der Vorfall ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar