"Keiner ist so wie ich"

dpa

Von dpa

Sa, 26. Mai 2018

Fussball International

Schon vor dem Finale gegen den FC Liverpool prophezeit Top-Stürmer Cristiano Ronaldo den späteren Sieger der Champions League – natürlich Real Madrid.

KIEW (dpa/BZ). Mohamed Salah als kommender Weltfußballer? Ein Sieg des FC Liverpool gegen Real Madrid? Derartige Fragen grenzen für Cristiano Ronaldo fast schon an Majestätsbeleidigung. "Bei allem Respekt vor Liverpool, aber wir sind besser", sagt der portugiesische Fußball-Held und lässt vor dem Showdown am Samstag (20.45 Uhr MESZ/Sky und ZDF) im Champions-League-Finale von Kiew keinen Zweifel daran, wer am Ende den Henkelpokal hochhalten wird. "Wir wollen Geschichte schreiben."
Genauer gesagt: Ronaldo will Geschichte schreiben. Der Weltfußballer kann als erster ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung