Almire Brahimi aus Kenzingen

Einsatz für Integration und Völkerverständigung

Elena Fellner

Von Elena Fellner

Mo, 30. September 2013 um 15:17 Uhr

Kenzingen

15 engagierte Menschen hat die Landesregierung in ihre Bürgerdelegation zu den Feierlichkeiten am Tag der deutschen Einheit eingeladen. Almire Brahimi (20) aus Kenzingen ist eine von ihnen.

KENZINGEN. Zusammen einzigartig – unter diesem Motto stehen die großen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit am Mittwoch und Donnerstag in Stuttgart. Wie jedes Jahr laden die Bundesländer zu den offiziellen Feierlichkeiten und dem großen Bürgerfest je 15 Personen ein, die sich ehrenamtlich für die Gesellschaft engagieren. Die Mitglieder dieser Bürgerdelegationen sind beim ökumenischen Gottesdienst und beim Festakt live dabei und treffen auf ranghohe ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung