Schnuppern im Posaunenchor

asa

Von asa

Fr, 20. Juli 2012

Kenzingen

BZ-INTERVIEW mit Chorleiter Reinhard Oesterle.

KENZINGEN (asa). Der Kenzinger Posaunenchor, Teil der evangelischen Kirchengemeinde, wurde 2010 wiedergegründet. Seitdem spielt der Bläserchor auf vielen Gemeindeveranstaltungen, zuletzt im Rahmen des ökumenischen Gottesdienstes beim Boulevard Breisgau. Er spielt dabei Musik aus allen Epochen und legt Wert darauf, immer wieder mit den anderen Musikgruppen der Gemeinde zusammenzuarbeiten.

Nun will der Kenzinger Posaunenchor wachsen. Denn momentan besteht die 2010 wiedergegründete Bläsergruppe nur aus elf Mitgliedern. Ein Grund für den Posaunenchor, alle Interessenten zu Schnupperproben einzuladen. Anna Schughart sprach mit Chorleiter Reinhard Oesterle über den Posaunenchor Kenzingen.

BZ: Den Posaunenchor Kenzingen hat eigentlich eine längere Geschichte, 1981 wurde er gegründet, dann aber 2001 aufgelöst. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ