Unfall auf der A5

Kilometerlange Staus auf der Umleitung

Karl Kovacs

Von Karl Kovacs

Do, 16. August 2018 um 17:48 Uhr

Ettenheim

BZ-Plus Der Brand des Aufliegers eines Schwertransports auf der Südfahrbahn der A 5 in der Nacht auf Donnerstag hat für erhebliche Verkehrsbehinderungen gesorgt.

Es war kurz nach 3.15 Uhr, als es passierte. In der Baustelle zwischen den Anschlussstellen Lahr und Ettenheim auf der Südfahrbahn der Autobahn 5 geriet ein Schwertransporter in Brand. Dabei wurde eine etwa 70 Tonnen schwere Maschine völlig zerstört. Der Fahrer konnte die Zugmaschine noch abkoppeln und versuchte, das an einem Reifen entstandene Feuer zu löschen, konnte die Flammen jedoch nicht eindämmen. Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Ettenheim und Lahr rückten mit etwa 30 Einsatzkräften und vier Löschfahrzeugen an, um den mit einem Steinbrecher beladenen Auflieger zu löschen. Die Polizei geht von einem technischen Defekt als Brandursache aus. ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ