Kinder fragen nach zur LGS

Adrian Steineck

Von Adrian Steineck

Di, 16. August 2011

Weil am Rhein

Ottmar Schmidt ließ sich im Rahmen des "Filmprojekts Dreiländergarten" bereitwillig interviewen.

WEIL AM RHEIN (ads). Im Rahmen der Ferienbetreuungs-Aktion "Filmprojekt Dreiländergarten" hatten sich vergangene Woche 21 Kinder auf Initiative des Familienzentrums Wunderfitz hin mit dem Gelände der ehemaligen Landesgartenschau beschäftigt. Unter der Leitung von Medienpädagogin Anna Reinking und Bea Klein, Betreuerin beim Kinderhort der Karl-Tschamber-Schule, filmten die Kinder in Gruppen jeweils verschiedene Bereiche der "Grün 99" – vom Wuhrgraben bis zum Dreiländergarten.

Am Donnerstagmorgen erhielten die Jungfilmer die Möglichkeit, Informationen aus erster Hand zu bekommen, stand ihnen doch Ottmar Schmidt, Geschäftsführer der Landesgartenschau GmbH, Rede und Antwort. "Ich hoffe, dass ich es überlebe", unkte Ottmar Schmidt schmunzelnd, als die Kinder ihn mit ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung