Neu im Kino

Musikdrama "Café Belgica" über eine Konzertbar in Gent

Gabriele Schoder

Von Gabriele Schoder

Mi, 22. Juni 2016 um 00:01 Uhr

Kino

Der eine ist ein Macher und Draufgänger, entscheidungsfreudig, erlebnishungrig, aufbrausend. Der andere eher introvertiert, schmächtig und bedächtig – und obendrein auf einem Auge erblindet.

Zusammen sind sie ziemlich beste Brüder: Frank (Tom Vermeir), der rastlose große, und der ruhige Jo (Stef Aerts). Frank hat Familie, Verantwortung und einen Job als Gebrauchtwagenhändler, Jo aber: eine Musikbar, das Café Belgica. Und das ist der eigentliche Hauptdarsteller im gleichnamigen Film von Felix van Groeningen.
Der Belgier, geboren 1977 in Gent, hat mit der Sozialgroteske "Die Beschissenheit der Dinge" (2009) und mit dem oscarnominierten Filmdrama "The Broken Circle" (2012) um Eltern, die ihr leukämiekrankes Kind verlieren, international für einiges Aufsehen gesorgt, nach der Roman- und der Theaterverfilmung inszenierte er diesmal aber nicht eine fremde Vorlage, sondern ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung