Account/Login

Kirchenaustritte nehmen zu

  • Mo, 24. August 2009
    Offenburg

     

Allein bis Ende Juli erklärten 145 Offenburger ihren Austritt.

OFFENBURG. Ein bundesweiter Trend macht vor Offenburg nicht Halt: Immer mehr Menschen wenden den beiden großen Kirchen den Rücken zu. Waren es in den ersten sieben Monaten des vergangenen Jahres 117 Männer und Frauen, die auf dem Standesamt im Salzhaus ihren Austritt erklärten, sind es bis zum 31. Juli dieses Jahres bereits 145. Die katholische Kirche verlor in diesem Zeitraum 104 Mitglieder, die evangelische Kirche 41.

Ob missverständliche Äußerungen des Papstes dabei eine Rolle spielten, dass die katholische Kirche von den Austritten besonders stark betroffen ist, glaubt Bernd Bierreth nicht. Der stellvertretende Leitende Standesbeamte der Stadt ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar