Klassik

Zum Tod des großen polnischen Komponisten Krzysztof Penderecki

Johannes Adam

Von Johannes Adam

So, 29. März 2020 um 20:15 Uhr

Klassik

BZ-Plus Er war der wichtigste polnische Komponist unserer Tage. Jetzt ist Krzysztof Penderecki 86-jährig nach schwerer Krankheit in seiner Heimatstadt Krakau gestorben. Seine Musik lebt.

Hut ab! 1959 reichte er beim Warschauer Wettbewerb junger polnischer Komponisten anonym drei Stücke ein – und gewann alle drei zu vergebenden Preise. Die Rede ist von Krzysztof Penderecki, dem wichtigsten polnischen Komponisten unserer Tage. Jetzt ist der Anwaltssohn 86-jährig nach schwerer Krankheit in seiner Heimatstadt Krakau gestorben.

Avantgarde und die Abkehr von ihr – Debatten zu Pendereckis Schaffen kreisen immer wieder um ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ