Rheinfelder OB im Interview

Klaus Eberhardt: "Wir müssen bescheidener werden"

Verena Pichler

Von Verena Pichler

So, 23. August 2020 um 11:03 Uhr

Rheinfelden

BZ-Plus Corona hat Rheinfelden schwer getroffen. Die Krise markiert auch den Start in die zweite Amtszeit von Oberbürgermeister Klaus Eberhardt. Wie hat er die vergangenen Monate erlebt?

Die Corona-Krise hat Rheinfelden schwer getroffen. Als eine der wenigen Kommunen im Kreis hat die Stadt früh einen Nachtragshaushalt aufgestellt, im Säckel klafft ein Loch von rund fünf Millionen Euro. Unter diesen Bedingungen ist Oberbürgermeister Klaus Eberhardt in seine zweite Amtszeit gestartet. Wie er die Krise persönlich erlebt hat und worauf sich die Bürger einstellen müssen, darüber hat er mit Verena Pichler gesprochen.
BZ: Herr Eberhardt, hatten Sie während der Krise schlaflose Nächte?
Eberhardt: Niemand ist gerne Überbringer schlechter Nachrichten, das wirkt schon über den Arbeitstag hinaus nach. Aber geschlafen habe ich trotzdem noch einigermaßen entspannt.
BZ: Schlechte Nachrichten gab’s schon vor Corona, weil die Stadt einen Millionenbetrag an Gewerbesteuer zurückzahlen musste. Dann kam die Pandemie. Wie geht’s Ihnen damit?
Eberhardt: Die vergangenen Jahre haben wir daran gearbeitet, die Stadt wirtschaftlich gut aufzustellen, was gelungen ist. Das rutscht mit einem Mal alles weg. Neulich habe ich gedacht: Das Geld hätte ich auch in die Spielbank tragen können, das Ergebnis wäre das gleiche gewesen.
Zur Person
Klaus Eberhardt (63) ist seit 2012 ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung