Naturschutz

So wird ein Inselstück im Nonnenmattweiher gerettet

Stefan Ammann

Von Stefan Ammann

Fr, 05. Oktober 2018 um 18:30 Uhr

Kleines Wiesental

BZ-Plus Im Sommer ist ein Stück der Torfinsel im Nonnenmattweiher abgebrochen. Um das zu retten, sind Traktorwinde und Ruderboot im Einsatz.

Wie bewegt man ein gut 35 Quadratmeter großes und mehrere Tonnen schweres Torfstück, ohne es dabei zu beschädigen? Vor dieser Aufgabe standen diese Woche Revierförster Joachim Trautwein und die Gemeindewaldarbeiter am Nonnenmattweiher. Mit einem Kraftakt haben sie das wertvolle Stück, das im Sommer von der Torfinsel im See abgebrochen war, gerettet und es wieder an der Hauptinsel befestigt.

Video: Inselrettung im Nonnenmattweiher


Ein kühler ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung