Naturschutz

So wird ein Inselstück im Nonnenmattweiher gerettet

Stefan Ammann

Von Stefan Ammann

Fr, 05. Oktober 2018 um 18:30 Uhr

Kleines Wiesental

BZ-Plus Im Sommer ist ein Stück der Torfinsel im Nonnenmattweiher abgebrochen. Um das zu retten, sind Traktorwinde und Ruderboot im Einsatz.

Wie bewegt man ein gut 35 Quadratmeter großes und mehrere Tonnen schweres Torfstück, ohne es dabei zu beschädigen? Vor dieser Aufgabe standen diese Woche Revierförster Joachim Trautwein und die Gemeindewaldarbeiter am Nonnenmattweiher bei Neuenweg. ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung