Josefs- und Lorettokrankenhaus

Klinikgruppe aus Bayern übernimmt Freiburgs katholische Krankenhäuser

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Fr, 14. August 2020 um 18:00 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Die Artemed-Klinikgruppe mit Sitz in Bayern will Freiburgs traditionsreiche katholische Krankenhäuser übernehmen. Investition in zweistelliger Millionenhöhe sind geplant.

Es gibt eine Entscheidung über die Zukunft der beiden katholischen Ordenskrankenhäuser und den Erhalt der Arbeitsplätze von 2000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern: Die Artemed-Klinikgruppe mit Sitz im oberbayerischen Tutzing will das St. Josefs- und das Lorettokrankenhaus zum 1. Oktober übernehmen. Eine entsprechende Einigung erzielte Artemed jetzt mit den vier Orden, welche die beiden Häuser seit mehr als 100 Jahren tragen.
Die beiden traditionsreichen Krankenhäuser mit zusammen rund 500 Patientenbetten bilden den Regionalverbund kirchlicher Krankenhäuser (RKK). Der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung