Account/Login

Grenzüberschreitende Zusammenarbeit

Knöllchen aus der Schweiz ab Mai auch in Deutschland vollstreckt

  • dpa

  • Mo, 08. April 2024, 07:49 Uhr
    Südwest

     

Wer in der Schweiz zu schnell fährt oder falsch parkt, muss bald seinen Strafzettel in Deutschland bezahlen. Und das kann teuer werden. Ein neues Abkommen soll das möglich machen.

Deutschland und die Schweiz wollen Tem...kung grenzüberschreitend möglich sein.  | Foto: Felix Kästle (dpa)
Deutschland und die Schweiz wollen Temposünder und Falschparker aus dem jeweils anderen Land strenger verfolgen. Ab dem 1. Mai sollen Bußgeldvollstreckung grenzüberschreitend möglich sein. Foto: Felix Kästle (dpa)
Knöllchen aus der Schweiz werden bald auch in Deutschland vollstreckt. Das regelt ab dem 1. Mai ein neuer Vertrag zwischen den beiden Ländern, ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar