Account/Login

Masterplan

Kommunen und Europa-Park wollen Radverkehr attraktiver machen

Karl Kovacs
  • Do, 13. Januar 2022, 07:00 Uhr
    Ringsheim

     

BZ-Plus Für die südliche Ortenau und den nördlichen Breisgau soll für 100 000 Euro ein Masterplan erstellt werden. Neben sieben Gemeinden und zwei Landkreisen beteiligt sich der Europa-Park daran.

Das Radfahren in der Region soll auch ...fe des Masterplans attraktiver werden.  | Foto: Hendrik Schmidt (dpa)
Das Radfahren in der Region soll auch mit Hilfe des Masterplans attraktiver werden. Foto: Hendrik Schmidt (dpa)
Sieben Gemeinden aus dem Ortenaukreis und dem Kreis Emmendingen, die beiden Landkreise sowie der Europa-Park und der Regionalverband Südlicher Oberrhein wollen gemeinsam das Radfahren attraktiver machen. Aus diesem Grund soll ein Masterplan Radverkehr Südliche Ortenau/Nördlicher Breisgau erstellt werden. Der Gemeinderat ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar