Naturalie

Korn fürs Bindegewebe: Roggen

Claudia Füßler

Von Claudia Füßler

Mi, 10. Oktober 2018 um 00:00 Uhr

Gesundheit & Ernährung

Es ist das männlichste unter den Getreiden: Sein markanter herb-würziger Geschmack macht Roggen zu einer beliebten Basis für herzhafte Brote, Schnaps oder Bier.

Wer Roggen isst, bleibt lange satt – das ist das Werk der sehr zahlreichen Ballaststoffe in dem Korn. Dazu zählen auch auch die sogenannten Pentosane, Schleimstoffe, die beim Roggen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ