Die Weichen für den Schienenverkehr neu stellen?

Rainer Ruther

Von Rainer Ruther

Do, 27. Dezember 2012

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

Die Landtagsabgeordnete Bärbl Mielich (Grüne) diskutierte mit Kommunalpolitikern und Verkehrsexperten über den Nahverkehr.

BREISGAU-HOCHSCHWARZWALD. Wie geht es denn jetzt weiter mit der Breisgau-S-Bahn? Wie sieht der Nahverkehr in der Region nach dem Jahr 2016 aus, wenn Verträge für die Strecken im Land neu verhandelt werden? Zur Diskussion über diese Fragen, die ganz südbaden beschäftigen, hatte die Grünen-Landtagsabgeordnete Bärbl Mielich kürzlich ihren Fraktionskollegen und Verkehrsexperten Andreas Schwarz nach Bad Krozingen eingeladen, dazu drei Bürgermeister aus Müllheim, Bad Bellingen und Bad Krozingen, weitere Kommunalpolitiker sowie Vertreter der Deutschen Bahn und vom Zweckverband Regio Freiburg (ZRF).
Abellia und Netinera, Agilis und Veolia, und die Deutsche Bahn – Andreas Schwarz kann sie alle aufzählen, die deutschen Eisenbahnverkehrsunternehmen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung