Sieg beim Lauffinale in Berlin

Ehrenkirchens Schulleiter Gerd Günther ist schnellster Chef Deutschlands

Janina Ruth

Von Janina Ruth

Mo, 26. September 2016 um 18:05 Uhr

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

Deutschlands schnellster Chef leitet die Jengerschule in Ehrenkirchen: Gerd Günther ist am Donnerstag beim B2-Run-Finale in Berlin auf den ersten Platz der Chefwertung gelaufen – mit 19 Minuten und 39 Sekunden für sechs Kilometer.

Gerd Günther hatte sich im Juli beim B2 Run in Freiburg für das Finale qualifiziert. Janina Ruth sprach nach seinem jetzigen Sieg mit ihm.

BZ: Was haben Sie in Berlin erlebt?

Günther: Die Reise war beeindruckend. 17 Großstädte haben ihre Sieger zum Finale geschickt. Von Freiburg sind wir mit 25 Teilnehmern angereist. Das Schulamt gab mir dafür extra frei. Am Donnerstag bin ich mit meinem Vater um 14.30 Uhr angekommen. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ