Grünen-Politiker zu Gast

Falkensteigtunnel: Keine Versprechen – auch keine leeren

Florian Kech

Von Florian Kech

Sa, 20. Oktober 2012 um 12:00 Uhr

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

Für Grünenpolitiker ist Falkensteig in diesen Tagen nicht das leichteste Pflaster. Die Einheimischen fühlen sich von der Landesregierung im Stich gelassen. Ihnen fehlt ein klares Bekenntnis zum Tunnel, auf den die von der B 31 zerschnittene Gemeinde seit vielen Jahren drängt.

Mit der Staatssekretärin Gisela Splett vom Verkehrsministerium hat für Donnerstagabend nun erstmals ein Stuttgarter Kabinettsmitglied seinen Besuch zugesagt.
Zunächst aber ist Warten angesagt. Etwa 40 Menschen haben sich auf dem Parkplatz vor dem Wirtshaus "Zwei Trauben" versammelt, vom Schüler bis zum Rentner sind alle Generationen vertreten. Der 80-jährige Emil Faller ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung