Account/Login

Kampf um Nest und Partnerin

  • Fr, 23. März 2018
    Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

     

BZ-Plus Die Störche sind dieses Jahr schon früh zurückgekehrt und gerade sehr aktiv / Verein Weißstorch Breisgau zieht positive Bilanz.

Zwei Störche balzen in ihrem Nest: Die...de sogar schon das erste Ei entdeckt.   | Foto: dpa/Schöneberg
Zwei Störche balzen in ihrem Nest: Dieses Jahr sind die Vögel sehr früh aus dem Süden zurückgekehrt. In Hugstetten wurde sogar schon das erste Ei entdeckt. Foto: dpa/Schöneberg

BREISGAU-HOCHSCHWARZWALD. Auch wenn sich das Wetter noch winterlich zeigt, sind die Störche, auch als Vorboten des Frühlings bekannt, schon seit einigen Wochen wieder im Lande und bereiten sich auf die anstehende Brutsaison vor. Sogar die ersten Eier finden sich schon in den Nestern, wie kürzlich in der Hauptversammlung des Vereins Weißstorch Breisgau zu erfahren war.

Gut 20 Mitglieder und Gäste waren zur Hauptversammlung des Weißstorch-Vereins in den Gundelfinger Engel-Saal gekommen, um Rückschau auf das von zwei kalten Mainächten geprägte Storchen-Jahr 2017 zu halten. Der Gundelfinger Storchenbetreuer Dieter Engelbrecht erinnerte in der Versammlung an das ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar