Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

So funktioniert Carsharing im Landkreis

Sebastian Krüger

Von Sebastian Krüger

Mi, 02. Januar 2019 um 13:37 Uhr

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

Immer mehr Gemeinden im Kreis Breisgau-Hochschwarzwald setzen auf Elektroautos für ihre Mitarbeiter, die dann auch Bürger mieten können. So funktioniert’s.

Wer klassisches Carsharing nutzen will, muss sich beim Anbieter registrieren, seinen Führerschein vorlegen und eine einmalige Gebühr zahlen sowie gegebenenfalls eine Kaution hinterlegen. Vom Kleinwagen bis zum Transporter kann alles online gebucht werden. Abgerechnet wird – je nach Autotyp – pro Kilometer und Tag.

Stationsbasiertes Carsharing
Nutzer müssen das Auto an einer festen Stationen abholen und dorthin zurückbringen. Die Grüne Flotte gibt es seit 2012. Sie ist überwiegend in Freiburg, aber auch ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ