"Wir wollen zu den Pionieren gehören"

Alexandra Wehrle

Von Alexandra Wehrle

Di, 19. Januar 2016

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

Beim Neujahrsempfang der Kreis-Grünen hielt Verkehrsminister Herrmann eine Grundsatzrede zur Asylpolitik und zum Klimawandel.

TITISEE-NEUSTADT. Eine Grundsatzrede zu brennenden Fragen der Zeit hielt Verkehrsminister Winfried Hermann am Samstag beim Neujahrsempfang des Grünen-Kreisverbands Breisgau-Hochschwarzwald im Kurhaus Titisee. Er forderte einen menschlicheren Umgang mit Flüchtlingen, sinnvolle Maßnahmen gegen den Klimawandel, den Einsatz neuster ökologischer Technologien in der Wirtschaft und die intelligente Vernetzung im Bereich Verkehr und Infrastruktur. Uwe Petersen vom Kreisvorstand forderte die Grünen auf, darüber zu diskutieren, inwieweit in Deutschland Übergriffe auf Frauen Realität seien.

Bei Musik von den "saxo4nikern", ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ