Wirtschaftsmacht fragt Politik

Sebastian Wolfrum

Von Sebastian Wolfrum

Mi, 02. März 2016

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

Die Dehoga lädt Landtagskandidaten zum Podiumsgespräch nach Breisach / Forderung, in Berlin Gehör zu verschaffen.

BREISGAU-HOCHSCHWARZWALD. Die Hoteliers und Gastwirte fühlen den Landtagskandidaten auf den Zahn. Bei einer Podiumsdiskussion in Breisach sollen Vertreter der Parteien zu den wichtigsten Themen des Tourismus Stellung beziehen.

Zehn Milliarden Euro Jahresumsatz, mehr als 280 000 Beschäftigte im Land – der Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) machte gleich zu Beginn deutlich, welch wichtiger Wirtschaftsakteur hier eingeladen hatte. "Wir sind der Motor in Baden-Württemberg", sagte Gastgeber Peter Erhardt, Vorsitzender der Dehoga-Kreisstelle Freiburg Land bei der Eröffnung der Runde. Die Dehoga-Kreisstellen Freiburg-Land, Freiburg-Stadt, Emmendingen und Müllheim, hatten geladen, um die Positionen der Kandidaten zu erfahren. Auf dem Podium saßen Kandidaten der im ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ