Freundschaft ist typique-typisch

Helena Kiefer

Von Helena Kiefer

Mi, 12. Dezember 2012

Kreis Emmendingen

Schüler rappen für die Völkerverständigung in Europa.

KREIS EMMENDINGEN. Seit bald 50 Jahren werden auf beiden Seiten des Rheins Städte-, Schul-oder Vereinspartnerschaften gepflegt: ermöglicht durch den Elysée-Vertrags, dessen 50-jähriges Bestehen in den Blick gerät. Auch deshalb hat die Europastelle des Landratsamts Emmendingen einen Workshop mit dem Rap-Duo "Zweierpasch" in den Gewerblichen und Hauswirtschaftlich-sozialpflegerischen Schulen (GHSE) in Emmendingen angeboten.

Der deutsch-französische Freundschaftsvertrag wurde am 22. Januar 1963 von Bundeskanzler Konrad Adenauer und dem französischen Präsidenten Charles de Gaulle in Paris unterzeichnet. Nach langen Jahren der Feindschaft trieb der Vertrag die deutsch-französische Zusammenarbeit immer weiter an und führte so die europäischen Nachbarn wieder zusammen.

15 begeisterte Jugendliche der elften Klassen nahmen an dem zweisprachigen Workshop teil. Zusammen mit "Zweierpasch" wird bei der Vernissage der Ausstellung ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ