Soziales Engagement prägt ihr Leben

Dagmar Barber

Von Dagmar Barber

Di, 13. März 2012

Kreis Emmendingen

Elfriede Behnke (Denzlingen) erhält den SPD-Frauenpreis, Wonnay-Laudatio schildert deren unermüdliches und vielseitiges Wirken.

KREIS EMMENDINGEN. Elfriede Behnke (Denzlingen) hat den SPD-Frauenpreis erhalten. Er ist mit 300 Euro dotiert und wurde von der früheren SPD-Landtagsabgeordneten Marianne Wonnay ins Leben gerufen. Die Preisverleihung fand im Bürgersaal am Emmendinger Marktplatz gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) statt.

Der SPD-Frauenpreis soll Leistungen und Engagement von Frauen im Landkreis sichtbarer machen und würdigen. Der Jury wurden neun Frauen und Frauenggruppen vorgeschlagen. "Nicht nur Elfriede Behnke, auch die anderen acht Frauen hätten diesen Preis verdient. Doch wir mussten uns nun mal entscheiden", sagt sie in ihrer Ansprache.

Die SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Wölfle begrüßt die Gäste mit den Worten: "Nicht ohne Grund findet der SPD-Frauenpreis immer in zeitlicher Nähe zum Internationalen Frauentag statt, deren Initiatorin Clara Zetkin war. Schon damals ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ