Mit neuer Energie ins neue Jahr

Michael Reich

Von Michael Reich

Fr, 13. Januar 2012

Kreis Lörrach

Landrat Walter Schneider stellte beim Neujahrsempfang die erneuerbaren Energien in den Mittelpunkt seiner Rede.

STEINEN. Erneuerbare Energien und das Einsparen von Energie hat Landrat Walter Schneider beim Neujahrsempfang des Landkreises in den Mittelpunkt seiner Rede gestellt. Kritisch betrachtet er den Entschluss der Landesregierung, den Anteil der Windkraft zu verzehnfachen. Schneider befürchtet, dass die Landschaft verschandelt wird. Der Empfang fand gemeinsam mit der Gemeinde Steinen statt.

Dass erneuerbare Energien im Landkreis Lörrach kein Fremdwort sind, unterstrich Schneider mit Verweis auf das neue Wasserkraftwerk in Rheinfelden. In Sachen Windkraft hingegen gibt es im Kreis momentan genau ein Windrad: in Fröhnd. Das wird sich nach dem Willen der Landesregierung bald ändern. "Aber die Windräder werden unsere Landschaft verändern. Ich würde mir wünschen: zum Positiven", sagte der Landrat. "Was wir nicht gebrauchen können, ist Wildwuchs, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ