Wegen zahlreicher Einwände können die Arbeiten für die Elztalbahn erst später beginnen

Sebastian Wolfrum

Von Sebastian Wolfrum

Di, 13. Dezember 2016

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

Beim Ausbau der Breisgau-S-Bahn kommt es zu weiteren Verspätungen. Betroffen ist die Elztalbahn. Wegen vieler Einwendungen verschiebt sich der Baubeginn von 2018 auf 2019. Ein Emmendinger Kreisrat befürchtet deshalb einen „Verkehrsinfarkt“ – denn zeitgleich soll eine wichtige Bundesstraße saniert werden. Auch bei Breisach rechnet der Zweckverband Regio-Nahverkehr Freiburg (ZRF) mit einem späteren Baubeginn.

BREISGAU-HOCHSCHWARZWALD/FREIBURG/EMMENDINGEN.

"Jetzt sind wir zusammen mit der Breisacher Bahn zum Problemfall geworden", sagt Matthias Hirschbolz. Der Kreisrat aus Emmendingen sieht mit Sorge, was in der ZRF-Verbandsversammlung vorgestellt wurde: Die Elektrifizierung der Elztalbahn verschiebt sich. Statt wie geplant 2018 soll ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung