Account/Login

Steigende Zahlen

Kreise Lörrach und Waldshut: Erneut mehr Grenzgänger

Michael Baas
  • Di, 15. August 2017, 17:26 Uhr
    Lörrach

     

BZ-Plus Der sogenannte Sog der Schweiz: Die Zahl der Grenzgänger ist vergangenes Jahr in den Kreisen Lörrach und Waldshut weiter gestiegen. Fast 37.000 Menschen verdienen ihr Geld bei den Eidgenossen.

Basels Großkonzerne wie Novartis besch... viele Grenzgänger (Archivbild, 2011).  | Foto: Novartis
Basels Großkonzerne wie Novartis beschäftigen viele Grenzgänger (Archivbild, 2011). Foto: Novartis
Die Zahl der Grenzgänger ist vergangenes Jahr weiter gestiegen, und zwar sowohl im Kreis Lörrach wie auch im Kreis Waldshut. Indes hat sich der Anstieg im Vergleich mit früheren Jahren abgeflacht. Das geht aus neuen statistischen Daten hervor, die die Wirtschaftsregion Südwest (WSW) am Dienstag vorlegte. Danach verdienten in beiden Kreisen zusammen fast 37.000 Menschen ihr Geld in der Schweiz und da vor allem in den grenznahen Kantonen. Das sind fast 60 ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar