Account/Login

Kunst und Krempel

Kreiterhof bei Kandern bietet regionale Küche und ein immenses Sammelsurium an Raritäten

Katrin Fehr
  • So, 05. November 2023, 10:04 Uhr
    Kandern

     

BZ-Abo Er ist eine beliebte Weinschenke und ein einzigartiger Ort mit abertausenden Raritäten und Fundstücken: der Kreiterhof bei Kandern. Sein Besitzer ist ein bodenständiger und weitgereister Tausendsassa.

Unter dem Scheunendach oder unter dem ...n die Gäste – oder in der Stube.  | Foto: Katrin Fehr
Unter dem Scheunendach oder unter dem Lindenbaum sitzen die Gäste – oder in der Stube. Foto: Katrin Fehr
1/18
Armin Kreiter braucht zweierlei: Platz und Zeit. Von allem anderen hat er genug. Mehr als genug. Manche mögen sagen zu viel von allem. Andere können nicht genug bekommen von dem immensen Sammelsurium, stehen staunend vor den abertausenden Stücken, die der Landwirt und Gastwirt seit mehr als 20 Jahren um und in seinem Anwesen und seiner Weinschenke in Egerten, ein Ortsteil von Wollbach, sammelt, abstellt und ausstellt. Oldtimer, Autos und Traktoren, andere landwirtschaftliche ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.