Kretschmann: Urlaub im Ausland unangemessen

dpa

Von dpa

Fr, 31. Juli 2020

Südwest

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) rät Bürgern wegen der Corona-Pandemie vom Urlaub im Ausland ab. "Ich mache es einfach nicht, weil es zu kompliziert und auch nicht angemessen ist", sagte er in Stuttgart. Zwar verbiete es sich nicht, aber: "In solchen Zeiten kann man einfach im Land bleiben und muss nicht in der Welt herumreisen." Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) erklärte, sie setze auf Eigenverantwortung. Grundsätzlich halte sie nichts davon, Menschen vorzuschreiben, wohin sie reisen sollen.