Account/Login

"Krieg ohne Grenzen"

  • dpa

  • So, 22. September 2019
    Ausland

     

Der Sonntag Der Iran droht, die USA setzen auf Sanktionen und stützen Saudi-Arabien mit Truppen.

Es werde „nirgendwo sicher bleib...anische Chefkommandeur Hussein Salami.  | Foto: ATTA KENARE (AFP)
Es werde „nirgendwo sicher bleiben“, droht der iranische Chefkommandeur Hussein Salami. Foto: ATTA KENARE (AFP)

Washington/Teheran (dpa). Aus Teheran kommen schrille Warnungen. Washington scheint eine militärische Eskalation vermeiden zu wollen. Doch US-Präsident Trump sendet dem Iran mit zwei wichtigen Entscheidungen klare Signale.

Nach den Angriffen auf saudische Ölanlagen will US-Präsident Donald Trump zunächst keine Vergeltungsschläge gegen den Iran, sondern setzt auf härtere Sanktionen und die ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar