Schulen

Lehrer und Eltern in Freiburg sehen geplante Nachhilfe in den Ferien skeptisch

Simone Höhl

Von Simone Höhl

Mo, 13. Juli 2020 um 13:07 Uhr

Freiburg

BZ-Plus "Lernbrücke" heißt die staatliche Nachhilfe, die Schülern nach dem Lockdown den Anschluss ermöglichen soll. Eltern sind skeptisch, Schulleiter rätseln, wie das gehen soll.

Freiburger Schulleiter ächzen, die Gewerkschaft spricht von Wahlkampf: Kultusministerin Eisenmann will, dass die Schulen in den letzten beiden Wochen der Sommerferien "Lernbrücken" anbieten. Für die kostenlose staatliche Nachhilfe sollen Lehrer sich freiwillig melden und Schüler auf Ferien verzichten. Eltern fragen, wer da hingehen und wer unterrichten wird.

"Wer kann sein Kind motivieren, da in den Ferien zwei Wochen jeden Tag hinzulaufen?", fragt Bettina Knapp, Vorsitzende des Freiburger Gesamtelternbeirats. Die Eltern hätten viele Fragen zur Lernbrücke: Können zwei Wochen vor allem mit Deutsch und Mathe die speziellen Defizite des ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung