Kritischer Blick auf Details

Karin Steinebrunner

Von Karin Steinebrunner

Di, 18. Mai 2010

Bonndorf

Lesung im Schloss mit Arno Geiger, Hebel-Preisträger des Jahres 2008 / Literatursommer.

BONNDORF. Im Rahmen des Literatursommers Baden-Württemberg 2010 "Johann Peter Hebel – Theologie, Humanismus, Sprachzauber" las im gut besetzten Saal des Bonndorfer Schlosses der österreichische Schriftsteller Arno Geiger, Hebel-Preisträger des Jahres 2008, aus seinem Prosawerk. Der ursprünglich außerdem angekündigte Schauspieler Frank Arnold war ein Opfer der Vulkanaschewolke geworden, weshalb Kulturreferent Jürgen Glocker zuvor selbst den Part mit Texten Johann Peter Hebels sowie Franz Kafkas übernahm.

Mit ebenso trockenem wie erbaulichem Humor hat Johann Peter Hebel, dessen 250. Geburtstag gerade allenthalben gefeiert wird, in kurzen Szenen ganze Welten erschaffen, die immer auch eine Lebensweisheit beinhalten. So etwa der Text "Was in Wien draufgeht", in dem Hebel berichtet, was in der Stadt innerhalb eines Jahres alles verbraucht wurde, mit dem Zusatz, es werde doch mancher hungrig ins Bett gegangen und so manche Träne in den vollen Becher gefallen sein. Wie ein Märchen aus der Zeit, als das Wünschen noch geholfen habe, klinge die Geschichte von "Franziska", ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung