Das Trauma von Hornberg

Bettina Schulte

Von Bettina Schulte

Fr, 20. Dezember 2013

Kultur

Vielstimmig: Das SWR-Dokumentarhörspiel "Frauenmörder Heinrich Pommerenke".

Vielleicht musste Heinrich Pommerenke erst sterben, damit man sich mit ihm befasste: 2010 erschien Thomas Staischs Buch "Heinrich Pommerenke. Frauenmörder. Ein verschüttetes Leben", im selben Jahr brachte die ARD in der achten Staffel ihrer Reihe "Die großen Kriminalfälle" die Folge "Lebenslang weggesperrt". Da war Pommerenke zwei Jahre tot. In die Akte des wahrscheinlich für alle Zeiten am längsten in einem bundesdeutschen Gefängnis einsitzenden Strafgefangenen, der zuletzt im baden-württembergischen Justizvollzugskrankenhaus ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ