Account/Login

Kunstrasenplatz am Klotzen

  • Mi, 20. November 2019
    Efringen-Kirchen

     

Beim SV Istein haben die Arbeiten begonnen / Füllstoff aus Korkgranulat und Quarzsand.

Der Vorsitzende des SV Istein Steffen ...ainage für den neuen Kunstrasenplatz.   | Foto: Reinhard Cremer
Der Vorsitzende des SV Istein Steffen Lucaßen überzeugte sich mit Dietmar Kunzelmann (links), im SVI für Öffentlichkeitsarbeit zuständig, vom Fortgang der Arbeit an der Drainage für den neuen Kunstrasenplatz. Foto: Reinhard Cremer

EFRINGEN-KIRCHEN-ISTEIN. Der SV Istein feiert im nächsten Jahr sein 100-jähriges Bestehen und bis dahin soll und wird der Kunstrasenplatz mit Korkgranulat fertig sein. Nachdem die Baufreigabe durch den Badischen Sportbund vorlag, konnte der SV Istein nun mit dem Bau beginnen.

Eigentlich hatte man im Verein zunächst einen Winterrasenplatz favorisiert. Zwei heiße, trockene Sommer, die die Probleme bei der mehrmals täglich nötigen Bewässerung eines ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar