Kurz gemeldet: Übersehene Winzlinge

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 06. Februar 2021

Bildung & Wissen

Studie zu kleinen Proteinen.

Der biologische Prozess der Photosynthese steht am Beginn praktisch aller Nahrungsketten: Er produziert den Sauerstoff zum Atmen. Heute wird die Photosynthese auch für biotechnologische Verfahren genutzt. Forschende sind dafür besonders an Cyanobakterien interessiert, die wie Pflanzen Photosynthese betreiben. Allerdings binden die dafür benötigten Proteinkomplexe viele Nährstoffe. Ein Team um Vanessa Krauspe und Wolfgang Hess von der Fakultät für Biologie der Uni Freiburg hat dank eines neuen Verfahrens in Cyanobakterien das bisher unbekannte kleine Protein NblD entdeckt, welches dabei helfen kann, diese Nährstoffe zu recyceln. Eine Studie dazu erschien in der Fachzeitschrift PNAS, so eine Mitteilung der Uni. Eigentlich gelten die genetischen Programme in Cyanobakterien als gut untersucht. "Die Ergebnisse sind ein Beispiel dafür, dass den bisher weithin übersehenen besonders kleinen Genen und Proteinen stärkeres Augenmerk geschenkt werden sollte", so Hess, "und das nicht nur in Cyanobakterien".