Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 09. September 2021

Friesenheim

Schützen im Einsatz — Vorsorgen mit Testament — Bücherei öffnet wieder — Picknick-Kirche

ICHENHEIM

Schützen im Einsatz

Am Sonntag, 12. September, bleibt das Schützenhaus wegen des ökumenischen Rad-Gottesdienstes auf dem Reitgelände geschlossen. Die Schützen haben einen Arbeitseinsatz am Samstag, 25. September, 9 Uhr, für die Außenanlage und Standpflege. Für das Grillfest am Samstag, 16. Oktober, hängt die Liste zum Eintragen der Teilnehmer ab Freitag, 10. September, im Schützenhaus aus. Teilnehmer können sich auch beim Vorstand anmelden. Bei entsprechender Teilnehmerzahl besorgt der Verein Essen und Getränke.

MEISSENHEIM

Vorsorgen mit Testament

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge bietet einen Vortrag "Gut beraten und vorgesorgt mit Testament, Vollmacht und Patientenverfügung" von einem Rechtsanwalt aus Emmendingen in Meißenheim an. Der Vortrag findet statt am Donnerstag, 16. September, im Alten Rathaus, Rathausstraße 10, Beginn 15 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich beim Volksbund unter Tel. 07531/905 20.

WITTENWEIER

Bücherei öffnet wieder

Die Bücherei Wittenweier hat von Freitag an, 10. September, nach den Ferien wieder von 16 bis 18.30 Uhr geöffnet. Die Corona-Regeln lauten: Besuch mit 3-G-Nachweis. Ausgenommen sind Schulkinder und wer nur etwas abgeben will. Das Team bietet an, Bücher und Medien zusammenzustellen, die zur Öffnungszeit abgeholt werden können (ohne 3-G-Nachweis möglich), Kontakt: Anke Lampeitl, Tel. 07824/4275.

OBERSCHOPFHEIM

Picknick-Kirche

Die katholische Kirchengemeinde lädt erneut zu einem Picknickdeckengottesdienst, das Thema lautet: "Alles auf Anfang". Die Feier findet statt auf dem Sportplatz in Oberschopfheim am Sonntag, 12. September, 10.30 bis etwa 11 Uhr. Bei starkem Regen oder Unwetter fällt der Gottesdienst aus. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.