Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 17. April 2021

Emmendingen

Infos zur Geflügelpest — Ampelregelung

KREIS EMMENDINGEN

Infos zur Geflügelpest

Für Fragen zur Geflügelpest hat das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg ein Expertentelefon eingerichtet. Die Mitarbeitenden geben täglich zwischen 8 und 18 Uhr unter der Rufnummer Tel.  0711/1262-233 entsprechende Auskünfte. Das Expertentelefon richtet sich sowohl an Tierhalterinnen und Tierhalter als auch an Bürgerinnen und Bürger bei Fragen zum aktuellen Vogelgrippegeschehen. Mittlerweile gibt es auch bestätigte Vogelgrippebefunde bei Wildvögeln. Wer ein totes Tier in freier Wildbahn findet, soll dieses auf keinen Fall ohne Handschuhe anfassen und den Fund umgehend an das örtliche Bürgermeisteramt oder das Veterinäramt unter Tel.  07641/451-4400 oder per Mail veterinaeramt@landkreis-emmendingen.de melden.

FREIAMT

Ampelregelung

In der Woche vom Montag, 19. April, bis Freitag, 23. April, finden an der Kreisstraße K 5137 Holzerntemaßnahmen statt. Die Baustelle befindet sich im Bereich der Einfahrt zum Sandhof. Während der Arbeitszeiten zwischen 7.30 bis 17.30 Uhr besteht eine Ampelregelung mit einseitiger Verkehrsführung sowie kurzzeitigen Vollsperrungen bis 20 Minuten.