Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 07. April 2021

Basel

32 Neuinfektionen — 23 Neuinfektionen

BASEL

32 Neuinfektionen

Basel meldete am Dienstag 32 Neuinfektionen mit Sars-CoV-2. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt laut der Berechnung des Kantons 119,9 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner. 285 Fälle gelten als aktiv. Insgesamt liegen 10 845 nachgewiesene Infektionen vor. Neue Corona-Todesfälle wurden nicht gemeldet. Die Zahl der Covid-19-Patienten in Basler Spitälern beträgt 42, sechs werden auf einer Intensivstation behandelt. 478 Menschen befinden sich in Quarantäne. Im Stadtkanton wurden bislang (Stand Montag) 34 811 Impfungen verabreicht. 14 414 Menschen sind komplett geimpft.

BASELLAND

23 Neuinfektionen

Baselland meldete am Dienstag 23 Neuinfektionen mit Sars-CoV-2. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 104,6 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner. Die Zahl der Corona-Todesfälle bleibt unverändert. Insgesamt liegen 15 228 nachgewiesene Fälle vor, davon gelten 523 als aktiv. 24 Covid-19-Patienten werden im Krankenhaus behandelt, davon zwei auf der Intensivstation, kein Patient wird beatmet. Im Baselbiet wurden bislang 60 502 Impfdosen verabreicht. 22 656 Menschen haben bereits beide Dosen erhalten.