Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 12. November 2015

Freiburg

Mehrsprachigkeit heute — Die heilige Katharina — Waffenindustrie — Das "neue" Lehramt — Neonazis in der DDR — Die CDU tagt — Faire Arbeitsbedingungen — Geschichte in Bildern — Weibliche Sexualität — Kohle, Öl und Kapital

Mehrsprachigkeit heute
Zum "Tag der italienischen Sprache in der Welt" lädt die Stadtbibliothek am Münsterplatz zur Diskussion "Wie viel Sprache braucht der Mensch? Über die Chancen der Mehrsprachigkeit in der heutigen Gesellschaft". Am Donnerstag, 12. November, 19.30 Uhr, diskutieren Janet Grijzenhout (Uni Konstanz), Eva von Rekowsky (Rucksackprojekt, VHS Freiburg), Anna Turturici (Karlschule) und Boniface Nkombong (Uni Freiburg). Eintritt frei.
Die heilige Katharina
"Eine Geschichte vom Glauben in einem Land voll Gnade": beim "Frauenzimmer" des Frauenring Breisgau am Donnerstag, 12. November, 17 Uhr, referiert Beate Limberger über die heilige ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung