Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 19. September 2020

Schliengen

Streuobst-Apfellese — Nominierungskonferenz — Jahrestagung — Märchensoiree — Gebert-Konzert — Den Tag begrüßen — Hang und Stille — Villa Urbana

BELLINGEN/SCHLIENGEN

Streuobst-Apfellese

Die BUND-Bad Bellingen-Schliengen Kindergruppe (sieben bis zehn Jahre) startet neu nach einer mehrjährigen Pause. Erster Termin ist die Streuobst-Apfellese für Schliengener Apfelsaft am Samstag, 19. September, um 14 Uhr. Treffpunkt wird bei der Anmeldung bei Sigrid Meineke unter Tel. 07635/81263 oder BUNDBellingenSchliengen@gmx.de bekannt gegeben.

SCHLIENGEN

Nominierungskonferenz

Die Nominierungskonferenz der SPD im Wahlkreis 48 Breisgau zur Landtagswahl 2021 findet am Freitag, 18. September, 19 Uhr im Bürger- und Gästehaus, Nidauer Platz 1 in Schliengen, statt.

Jahrestagung

Die Jahrestagung des Geschichtsvereins Markgräflerland startet am Sonntag, 20. September, um 13.30 Uhr beim Bürger- und Gästehaus, Nidauer Platz 1 in Schliengen mit einer Führung mit der Archivarin Petra Maier durch Schliengen. Anschließend folgen Jahresberichte um 15.30 Uhr im Landhotel Graf in Schliengen-Obereggenen, Kreuzweg 6. Anmeldung: Hubert Bernnat, unter Tel. 07621/88847 oder Hubert.Bernat@t-online.de oder an Petra Maier, Gemeinde Schliengen unter Tel. 0152/1227493 oder maier.petra@schliengen.de. Der Jahresband zu Schliengen ist für 19 Euro in örtlichen Buchhandlungen erhältlich. Info unter http://www.geschichtsverein-markgraeflerland.de

OBEREGGENEN

Märchensoiree

Am Samstag, 19. September, um 17 Uhr geht es auf Schloss Bürgeln "Auf Märchenwegen zu den Quellen des Lebens", ein Märchen für Erwachsene mit Karin Bailer. Der Eintritt beträgt zwölf Euro.

Gebert-Konzert

Das Gerbert Ensemble feiert den 300. Geburtstag des Fürstabts Martin Gerbert am Sonntag, 20. September, um 11 Uhr auf Schloss Bürgeln. Es spielen Gundula Bolanz, Blockflöten, Lena Scheidel, Violine, Charlotte Kawohl, Viola, Rahel Klein Violoncello und Gambe, Friedemann Kawohl, Cembalo und Gitarre, sowie Karl Koch, Schlagwerk.Eintritt 20 Euro , Kinder bis 14 Jahre freier Eintritt. Eine Voranmeldung ist erforderlich unter Tel. 07626/237 oder per E-Mail unter direktion@schlossbuergeln.de

BADENWEILER

Den Tag begrüßen

Das Katholische Gemeinde-Team Badenweiler lädt Samstag 19. September, um 6.30 Uhr zu einem Morgenimpuls im Kurpark in Badenweiler ein. Treffpunkt am Kurhaus. Bei schlechtem Wetter fällt die Veranstaltung aus.

Hang und Stille

Am Sonntag, 20. September, von 9.30 bis gegen 12.30 Uhr gibt es wieder die Gelegenheit, sich mit Musiker Tilo Wachter und seiner Hang auf einen Stille-Spaziergang in die Natur zu begeben. (Kooperationsveranstaltung der Initiative "Müllheim in Stille"). Treffpunkt Hausbadenstraße in Badenweiler. Teilnahme frei, Spende erwünscht. Der Weg ist nicht Rollstuhlgeeignet.

HEITERSHEIM

Villa Urbana

Das Römermuseum Villa Urbana ist Freitag und Samstag, von 13 bis 18 Uhr und Sonntags, von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei, coronabedingt findet keine Führung statt. Ab November ist das Museum geschlossen.