Der Roman "Baron Wenckheims Rückkehr"

László Krasznahorkais Feldzug gegen Victor Orbán

Hartmut Buchholz

Von Hartmut Buchholz

Fr, 25. Januar 2019 um 20:55 Uhr

Literatur & Vorträge

BZ-Plus In "Baron Wenckheims Rückkehr" zieht der ungarische Schriftsteller László Krasznahorkai mit seinen Mitteln gegen sein Land unter dem Rechtspopulisten Victor Orbán zu Feld.

Es beginnt, als "Warnung" etikettiert, mit einer sich über sechs Druckseiten stürzenden Satzkaskade; der Anhang, "Notensammlung" betitelt, verzeichnet akribisch, als wäre es der Abspann zu einem Film, in zwei Gruppen "verwendetes, verschwundenes Material" und "verwendetes, vernichtetes Material"; das Inhaltsverzeichnis heißt "Tanzkarte" und die Kapitelüberschriften lauten "TRRR…", "HMMM", "Rarira", "RI", "ROM" oder, eine Referenz an Beethovens berühmteste Auftakt-Takte "RAM, PAM, PAM, PAM".
Es behaupte keiner, er sei nicht gewarnt worden: László Krasznahorkais Roman "Baron Wenckheims Rückkehr" ist eine Zumutung, ein Monstrum, ein Solitär. Lesen im eigentlichen Sinne kann man dieses Buch nicht, es verlangt Konzentration, ja Versenkung, es gestattet keine flüchtige Kenntnisnahme, kein schnelles Darüberweglesen. Wer diesem einzigartigen und eigenwilligen Werk auch nur in Ansätzen gerecht werden will – unmöglich, es in allen Facetten zu ergründen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung