Lärmaktionsplan liegt ab Dienstag zur Einsicht aus

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 16. November 2019

Weil am Rhein

WEIL AM RHEIN (BZ). Den Entwurf des neuen Lärmaktionsplanes, der nun in der dritten Stufe vorliegt, können Bürgerinnen und Bürger von kommendem Dienstag, 19. November, an im Weiler Rathaus im Stadtbauamt für rund sieben Wochen einsehen. Wegen der Weihnachts- und Neujahrsfeiertage hat die Stadtverwaltung die gesetzlich vorgegebene Frist bis Freitag, 3. Januar, ausgeweitet. Der Gemeinderat hatte dem Entwurf am 22. Oktober bereits zugestimmt. Damals war von Zuhörern aber Kritik geäußert worden. Während der Offenlegung können nun die Bürger Anregungen und Einwände im Rathaus vorbringen. Außerdem hat die Stadtverwaltung zusätzliche Bewertungsmöglichkeiten auf ihrer Internetseite eingerichtet.

Die Unterlagen sind ab Dienstag unter mehr.bz/laermweil einsehbar.