Pläne werden vorgestellt

Lahr soll eine Freilauffläche für Hunde bekommen

Mark Alexander

Von Mark Alexander

Do, 12. September 2019 um 06:30 Uhr

Lahr

BZ-Plus Nach einem ersten Suchlauf kommen acht Grundstücke infrage. Die Auswahl erstreckt sich von der Weststadt über Mietersheim und Sulz bis nach Kuhbach.

Im Technischen Ausschuss am Mittwoch, 18. September, wird die Planung vorgestellt.

Der Langenhard ist bei Hundehaltern beliebt. Seit 2015 gilt: Wer im Bereich des Nationalen Naturerbes unterwegs ist, der muss sein Tier zwischen April und Oktober anleinen. Das hat der Gemeinderat entschieden, um andere Tiere (Vögel, Amphibien, Wild) zu schützen. Als Ersatz für Hundehalter war eine Freilauffläche angekündigt worden. Einige Monate später war das Thema wieder vom Tisch. Im Vorfeld der Landesgartenschau hatten andere Aufgaben Priorität. Gleichzeitig fiel mit dem späteren Gartenschaugelände eine weitere Fläche weg, die Hundehalter gern zum Gassigehen (ohne Leine) genutzt hatten. Aus dem Ackerland ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ