CDU beantragt Bürgerbefragung

Bürger sollen über die Lahrer Moschee abstimmen

Bruno Kohlmeyer

Von Bruno Kohlmeyer

Do, 01. Mai 2014 um 14:35 Uhr

Lahr

Für den geplanten Bau der Moschee in Lahr, deren Standort am Montag bekannt gegeben werden soll, beantragt die CDU-Fraktion im Gemeinderat eine Bürgerinformation und Bürgerbefragung.

LAHR (bko). Die türkisch-muslimische Gemeinde in Lahr möchte gerne eine Moschee und damit verbunden ein Kulturzentrum bauen. Die CDU-Fraktion im Gemeinderat macht jetzt mit einem Antrag an den Oberbürgermeister Druck, endlich mehr Informationen dazu zu erhalten. In dem von der Fraktionsvorsitzenden Ilona Rompel unterzeichneten Antrag an den OB wird bezogen auf den geplanten Standort eine Bürgerinformation, dann eine Bürgerbefragung gefordert.

Wegen des Vorschlags der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sich sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung