Der Hang zum Paradoxen

Juliana Eiland-Jung

Von Juliana Eiland-Jung

Mo, 30. April 2018

Lahr

Max Zentawer Trio.

LAHR. Der Freiburger Gitarrist Max Zentawer liebt anscheinend das Paradoxe. Auf dem Cover seiner CD sitzt er auf einem antiquarischen Dreirad – das passende Bild zum doppelsinnigen Titel "Reduce to the Max" (Max/Maximum). Beim Konzert im Lahrer Stiftsschaffneikeller am Samstagabend geht sein ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ